Allgemein Familienpolitik Jugendpolitik Landtag Piratiges

Oberhausener Viertklässler zu Besuch im Landtag

Vor einigen Tagen hatte ich mal wieder eine Schülergruppe zu Besuch im Landtag. Das im Plenarsaal entstandene Foto möchte ich Euch natürlich nicht vorenthalten.

P1000209

Die Schulklasse hat den Besuch im Landtag mit einer kleinen Presseerklärung begleitet:

Auf Einladung des Landtagsvizepräsidenten Daniel Düngel (Piraten) durften die Kinder der Klassen 4a und b der Schule an der Stiftstraße den Landtag in Düsseldorf besichtigen. Unter fachkundiger Führung wurde den Kindern der Alltag im Landtag nahe gebracht. Im Plenarsaal gab es dann Demokratie zum Anfassen, die Kinder durften eine eigene Plenarsitzung abhalten und mit Argument und Gegenargument über einen fiktiven Antrag zur Verkürzung der Ferien debatieren und abstimmen, der Antrag wurde selbstredend mehrheitlich abgelehnt. Zum Abschluss stand Daniel Düngel den Kindern in der Landespressekonferenz dann noch Rede und Antwort. Fazit der Kinder: So macht Politik Spaß!

 

2 Kommentare zu “Oberhausener Viertklässler zu Besuch im Landtag

Schreibe einen Kommentar zu rwolupo Antworten abbrechen